Dienstag, 6. Januar 2015

Steven West Mystery Kal

Der Mystery Kal von Steven West ist schon länger beendet und mein Tuch ist ebenfalls.

Das allerdings schon seit Ende November und warum es dazu bisher keinen Post gegeben hat, weiß ich selbst nicht.

Ich habe mein Tuch komplett aus Sockenwolle (von Aldi) gestrickt.
Zum Einen weil ich keine teure Wolle für ein Tuch verwenden wollte, das mir eventuell gar nicht gefällt
und zum Anderen lässt sich das Tuch so wunderbar in der Waschmaschine waschen.

So sieht das fertige Werk aus:





Die Maschen werden zum Schluß nicht nur einfach abgekettet, sondern es wird ein I-Cord als Abschluß gestrickt. Laut Anleitung wird der in derselben Farbe gestrickt, wie der Zackenrand (in meinem Fall rot). Das hat mir aber so gar nicht gefallen. Ein andere Mitstricker hatte die Idee, den I-Cord andersfarbig zu stricken. Mir gefiel das so gut, das ich die Idee übernommen habe.

Sollte jemand Lust haben, dieses Tuch nachzustricken, bei Ravelry ist die Anleitung käuflich zu erwerben.

Im Moment überlege ich, noch ein zweites Tuch anderen Farben zu stricken. 

Kommentare:

mi-ka-do hat gesagt…

Wow, das sieht großartig aus.

LG Michaela

Ingrid hat gesagt…

Sehr schön das Tuch. Sind die Anleitungen auf deutsch oder auf englisch ?

Minibaum hat gesagt…

Danke :-)

@ Ingrid die Anleitung ist auf englisch

Diana hat gesagt…

Guten MOrgen!

Ich bin gerade erst auf Deinen Blog gestoßen und auf dieses tolle Tuch. Das Muster habe ich auch seit einiger Zeit hier liegen; ich bin aber noch nicht angefangen. Deine Version gefällt mir richtig gut! Wie groß ist es? So, dass man sich halbwegs darin einwickeln kann und es nicht nur ein Schultertuch ist?

LG, Diana