Dienstag, 16. Dezember 2014

Schulbasar


In jedem Jahr findet in der Schule unserer Kinder ein Weihnachtscafe mit angeschlossenem kleinen Basar statt.
Der Erlös der Aktion ist für die Entlassfeier des Abschlußjahrgangs.
Jede Klasse der Schule beteiligt sich daran. Mal sind es Kuchen- /Kaffeespenden für das Cafe, mal Selbstgemachtes für den Basar.

Ursprünglich hatte ich vor ein paar Socken zu spenden. Aber  nachdem ich erfahren hatte, das diese nur  max. 5 € kosten sollen, habe ich da ganz schnell Abstand von genommen.

Das bereits angefangene Paar wurde kurzerhand zu einem Paar Handstulpen.
Und weil mir das als Spende zuwenig vorkam, habe ich noch ein paar Flatrats dazu genadelt.






 Die Stulpen und die kleinen Kerlchen waren schnell verkauft.
Im nächsten Jahr werde ich wohl ein paar Ratten mehr stricken müssen .


Kommentare:

Judy hat gesagt…

So very creative! I like them :-)

Die Fadenwirkerin hat gesagt…

Die Flatrats sind einfach super.

LG von Juliane

Sabine Goblirsch hat gesagt…

sehr schöne Stulpen, boah und die Ratten erstmal, die sind ja toll!!
LG Sabine