Montag, 26. Mai 2014

schon wieder ein Monat um

...und schon wieder habe ich mehr fertig bekommen als ich gebloggt habe.

Das wird jetzt nachgeholt.

Den Anfang macht mein Four-Quarters-Pullover, der schon seit ca. 2 Wochen fertig ist, sich aber einfach nicht vor die Kamera getraut hat.

Gestern habe ich es endlich geschafft, ihn zu fotografieren (Asche über mein Haupt)

Eine kleine Änderung habe ich an dem Pullover vorgenommen. Für meinen Geschmack war Ausschnitt, wie es das Original vorsieht, viiiiel zu weit. Darum hat der Pullover von mir am Ausschnitt einen kleinen Rollrand bekommen. So gefällt es mir deutlich besser.

Überrascht hat mich der geringe Wolleverbrauch. Der Pulli wiegt gerade mal knapp 350g. Wenn man die Größe bedenkt, ist er ein echtes Leichtgewicht.





Größe:  XL
Wolle: Regia Hand-dye Effect, gestrickt mit Nadelstärke 3,5




Kommentare:

Gaby hat gesagt…

Der Pulli ist toll geworden und steht Dir ausgezeichnet !
Mir gefällt die Farbe bzw. der Farbverlauf sehr gut und Deine kleine Änderung am Ausschnitt sieht super aus.
Viele Spass mit dem Teilchen !
LG Gaby

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Wow..der Pulli sieht Hammer aus,ganz tolle Farbe und ich schliesse mich Gaby an,der Pulli steht dir wirklich ausgezeichnet!
LG Sonja

Moni hat gesagt…

Dein Pulli ist wunderschön geworden. Mir gefällt die Farbe und mir gefällt, wie er an dir wirkt♥♥♥.
Liebe Grüße
Moni