Donnerstag, 17. April 2014

was gibt es neues

an Frau Minibaums Strickfront?


- ein Paar Socken ist seit 2 Tagen fertig, muss aber noch fotografiert werden (schäm)

- eine Jacke aus selbstgesponner Wolle ist fast fertig, es fehlt nur noch 1 Ärmel.
Diese Jacke werde ich aber wieder aufribbeln. Beim Probetragen habe ich gemerkt, das ich mich darin nicht sonderlich wohl fühle. Also ribbeln und etwas anderes daraus stricken (siehe letzter Punkt).

- mein Four-Quarter-Pulli ist in Arbeit und zu 3/4 fertig und er gefällt mir richtig gut

- ein zweites Paar Socken und ein Paar Topflappen warten darauf, aus ihrem Ufo-Dasein befreit zu werden

- mein "neues" Endlos-Projekt  Restedecke Nr.2 dümpelt sein Monaten im Strickkorb rum

- gestern habe ich eine 10-Stich-Decke angefangen, Von der Jackenwolle ist so viel da, das reicht locker für eine Decke


1 Kommentar:

Die Fadenwirkerin hat gesagt…

Liebe Heike, schade das Dir Deine Jacke nicht gefällt. Aber was soll's? Manchmal ist es besser so ein Stück zu ribbeln als es doch nur in die Tiefen des Schrankes zu verbannen.

LG Juliane