Donnerstag, 5. Mai 2011

Lange war es ruhig hier

Der Grund war ist eine hartnäckige Erkältung. Begonnen hat der "Spaß" Ostermontag mit Husten, Schnupfen, Heiserkeit. Von Dienstag an, hatten mich die fiesen kleinen Viren komplett außer Gefecht gesetzt.
Inzwischen ist es aber deutlich besser, der Schnupfen ist weg, die Stimme auch, nur der Husten will noch nicht gehen. Aber egal, insgesamt fühle ich mich nicht mehr krank.

Allen Viren zum Trotz, habe ich ein bisschen die Nadeln geschwungen. 
Das Ergebnis sind ein Paar Tausch-Socken mit Minirüsche und ein Überraschunggestrick für Melanie.
Die Überraschung hat es leider nicht mehr vor die Kamera geschafft, aber vielleicht mag Frau MelinoLiesl sie ja ablichten.




Sockenfakten:
Wolle : Zauberwiese
Muster: Rippen und Minirüsche
Gr. 40/41

Als Gegentausch hat Melanie mir diesen wunderbaren Alpaka-Kammzug geschickt. 


Die Farben finde ich wunderschön und die Fasern sind soooooo weich, damit könnte ich jeden Tag eine Runde kuscheln.

Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Ganz tolle Socken sind das geworden und traumhafte Farbe!
Lg Sonja

Gisela hat gesagt…

Die Socken sind was Besonderes. Die Rüsche unterstreicht die weibliche Note. Sehr schön! Auch die wunderhübsche Wolle. Traumhafte Farben!

Liebe Grüße, Gisela

Judy hat gesagt…

Great socks with the sofly colored yarn and the frilly detail!