Dienstag, 10. Mai 2011

Ich habs getan

.....ich bin gerade total hibbelig. (zappel)!!!!
Ich habe gerade mein, schon lange gewünschtes,  Walther-Spinnrad bestellt.
Aber es ist nicht, wie ursprünglich geplant, das Tom geworden, sondern das Ella!!!
Und weil frau sich ja sonst nichts gönnt, gibt es die Luxusausführung der Lazykate gleich mit dazu .

Ab jetzt heißt es viel Geduld haben, denn die aktuellen Wartezeiten betragen bei Spinnrädern etwa 9 Monate.

Ob ich das aushalte?

Kommentare:

Die Fadenwirkerin hat gesagt…

Hallo Heike,

dann wünsche ich fröhliches warten. Aber das wirst Du doch bestimmt gut schaffen, schließlich hat niemand beim Spinntreffen ein Ella, daß Dich jeden Monat verlockend anlacht.

Aber wenn es da ist, dann werde ich auch mal Probe spinnen. Damit Du es nur weißt.

LG von Jule

Minibaum hat gesagt…

Grins...das darfst Du gerne tun ;-)

NoMimikry hat gesagt…

Hallo Jule,

oh wow ... schon wieder ein neues Rädchen ... na du hast es gut :-) ... das Walther ist ja immer noch mein Favorit aber im Moment bin ich mit meinem Kromski sehr zufrieden.

Liebe Grüße
Mimi

Minibaum hat gesagt…

Ich bin nicht Jule, sondern Heike ;-)

mit dem Sonata bin ich auch gut zufrieden,
Aber seid ich das Kelly auf der Creativa 2010 probegesponnen habe, bin ich Walther-Rad-Infiziert.
LG Heike

Die Fadenwirkerin hat gesagt…

Ach Heike, wir sind uns doch soo ähnlich, daß wir als Zwillinge durchgehen könnten. *gacker*

LG von Jule

Claire Fraser hat gesagt…

Hallo Heike,

ich drück uns mal die Daumen, dass es etwas schneller geht. Ich hab mein Tom nämlich am 25.April bestellt und hoff jetzt ganz doll, dass ich es noch zu Weihnachten kriege *lächel*

LG und viel Spaß beim Hibbeln
Claire