Montag, 21. März 2011

schon etwas länger fertig

sind diese Stinos.
Ursprünglich waren sie für unseren Jüngsten gedacht. Spontan haben wir dann aber gemeinsam entschieden, das sie Robins Klassenlehrerin zum Abschied bekommen soll.
Sie erwartet ihr erstes Baby und ist in der letzten Woche in den Mutterschutz gegangen. Vorraussichtlich wird sie erst nach Ende ihres Erziehungurlaubs wieder an die Schule zurückkehren.
Sie war eine tolle, engagierte Lehrerin und wir wünschen ihr und ihrer kleinen Familie alles Gute.







Sockenfakten:
 Gr. 38/ 39
Wolle: Drachenwolle
einfacher Rollrand und Rippenmuster

1 Kommentar:

frierefritz hat gesagt…

Die sind toll, besonders die Farben! Ich teste grade ein Paar Spiralsocken, glaube danach muß ich mich auch mal an diese Ferse wagen. Warum nur werden meine Socken im Schaft immer zu weit?
Auch an dich schöne Grüße aus der Nachbarschaft, wo auch immer du wohnst im nördlichen schönen Ruhrgebiet ;o)
LG Ute