Donnerstag, 31. März 2011

"Weihnachtsgarn"

Da ich im Moment nichts Gestricktes zeigen kann (strenggeheim bis Ostern), gibt es heute versponnenes.

Schon in der letzten Woche sind die superfluffigen, kuschelweichen Weihnachtsbatts von Melanie fertig geworden.
Auch das fertige Garn ist ein schmuseweicher Traum, den ich ständig knuddeln könnte.
Am Liebsten würde ich sofort losstricken, geht aber nicht. Die (noch) supergeheimen Geheimprojekte  sind zuerst dran.



vorher

nacher

Garnfakten:
Fasermischung aus BFL, Polwarth, Alpaka, Sojaseide, Bambus  
gefärbt und kardiert von Melanie
gesponnen von mir
147g, ca.627m (ungefähre LL 423m/100g)

Kommentare:

Christine hat gesagt…

Ist ja ein schönes Garn geworden!
Gefällt mir auch gut!
LG Christine

MelinoLiesl hat gesagt…

Super Heike, in Zukunft schicke ich dir meine Batts zum Spinnen. So schön habe ich das noch nie hinbekommen. Das Garn ist traumhaft, was wird daraus?

Liebe Grüße
Melanie

Minibaum hat gesagt…

Danke :-))

@ Melanie ich habe an ein Tuch gedacht, ich weiß nur noch nicht genau welches

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Uiiii...ganz tolles Ergebnis!
LG Sonja

Gaby hat gesagt…

absolut traumhaft !
LG Gaby

Claire hat gesagt…

Wenn ich das so sehe, bekomme ich auch große Lust zu Spinnen!
Liebe Grüße,
Claire

Judy hat gesagt…

What wonderful colors and luster combining to create a very lovely yarn!

Schwester S hat gesagt…

Oh Freude... :-/ Socken an Ostern..da werden sich aber alle freuen... :-p

Minibaum hat gesagt…

....und wie.
Es sind tatsächlich Socken dabei (grins) und die Dame weiß auch das sie welche bekommt, nur nicht von wem und wie sie aussehen

Ich glaube, das mit den schwarzen Handstulpen für Dich überlege ich mir noch mal ;-)

Schwester s hat gesagt…

die können warten..mittlerweile ist es auch WARM,liebste schwester... ich bettel seit zwei kalten Wintern *heul*