Dienstag, 22. Februar 2011

Sonnensegel

So heißt das "Schal-Tuch", das sich Melanie für unseren letzten Tausch gewünscht hat.

Gestern Abend wurde Melanies Sonnensegel dann fertig. Gestrickt habe ich das Tuch nach diesem Rezept: Klick mich, mit mit 3er Nadeln  aus knapp 3 Knäuel Mohair-Garn von ggh (LL 150m/25g) und einem Knäuel  Sockenwolle einer mir unbekannten, niederländischen? Firma. Die Wolle für das Tuch wurde, eigentlich wie immer, von Melanie zur Verfügung gestellt.

Durch den Mohair-Anteil ist der Schal, trotz seiner Größe von ca. 1,50m Länge, 90cm Breite ungespannt, ausgesprochen leicht, fluffig und unglaublich weich.








Ebenfalls wie immer, habe wir Stricken gegen (von Melanie gefärbten) Kammzug getauscht. Diese tollen Kammzüge sind der "Lohn" für die Strickerei.






Solche Tauschgeschäfte sind doch immer wieder toll.

1 Kommentar:

Die Fadenwirkerin hat gesagt…

Da ist es ja fertig geworden. Und ich kann nur bestätigen, daß es wirklich schön fluffig ist.

LG von Juliane