Donnerstag, 3. Februar 2011

schwarze Handstulpen

hatte sich Christina für unseren Tausch gewünscht. Ihr gefielen die zopfigen Stulpen gut, die ich vor einiger Zeit für Melanie genadelte hatte. Solche sollten es werden, nur eben in schwarz.
So hieß es für mich die Gehirnwindungen anstrengen und das Bild von Melanies Stulpen nochmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Denn die Stulpen waren ein Eigenentwurf und ich hatte "damals" einfach losgelegt und ...natürlich...keine Notizen gemacht.

Bereits seid zwei Tagen sind sie fertig. Jetzt haben sie es endlich vor die Kamera geschafft.
Damit das Zopfmuster gut zu sehen ist, musste ich das Bild etwas aufhellen, "in echt" sind die Stulpen tiefschwarz.


Stulpenfakten:
Wolle : Lana Grossa meilenweit, 6-fach spezial
Anleitung: gibbet nicht, Eigenentwurf




Kommentare:

SaLü hat gesagt…

Klasse ... die würde ich auch nehmen ... stricken möchte ich schwarz allerdings nach meinem Nachtblauausflug erstmal nicht ;-)

Grüßles
SaLü

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Ganz tolle Stulpen,sehen schick aus!
Lg Sonja

Schnulli hat gesagt…

Die sehen echt toll aus. Gefallen mir unheimlich gut. Echt klasse

leeve Jrööß
Schnulli

Maschenerie hat gesagt…

Die sehen toll aus. Gefallen mir sehr.
Lieben Gruß
Sabrina

MelinoLiesl hat gesagt…

Hast du toll gestrickt Heike, aber meine gefallen mir besser. Du weißt ja, so bunt wie möglich.

Ich muss dich noch vorwarnen, du wirst bald Post bekommen ;-)

Liebe Grüße
Melanie

Minibaum hat gesagt…

@ all Danke ! :-)

@Salü...die Arbeit an Deinem Tuch hat sich aber mehr als gelohnt, verstehen kann ich Dich aber sehr gut

@ Melanie echt jetzt, freu...das passt prima, denn im Moment habe ich nur Kleinkram für mich auf den Nadeln.
Dann fange ich doch erst mal nichts Größeres mehr an.

Die Fadenwirkerin hat gesagt…

Hallo Heike,
Hut ab! Solch schöne Stulpen! Und das in Schwarz. Das hätte ich nie und nimmer ausgehalten. Aber das Ergebnis gibt Dir recht.

LG von Juliane

Hilda hat gesagt…

Superschicke Stulpen sind das. Richtig toll sehen sie aus.

Liebe Grüße
Hilda