Samstag, 1. Januar 2011

Jahresabschluß

Ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen. Für das Kommende wünsche ich Euch nur das Beste.

Zum Jahresabschluss 2010 gibt es ein bisschen "Statistik":

im vergangenen Jahr habe ich deutlich mehr eigenes Garn produziert als im Jahr davor, ca. 1300 g sind es geworden.

Ruckblickend gesehen, war 2010 stricktechnisch ein ausgesprochen erfolgreiches Jahr:

22 Paar Socken
5 Paar Handschuhe/ Stulpen
3 Mützen
4 Schals
9 Tücher
3 3/4 Pullis/Jacken
4 Kuscheltiere
1 Strickfilztasche
5 sonstige Kleinteile

...sind fertig geworden, das entspricht pi mal Daumen etwa 6 Kilo verstrickter Wolle.
Eigentlich müsste mein Wollvorrat angesichts dieser Menge geschrumpft sein, ist er aber nicht. Eher wird der Platz langsam knapp. Sollte ich im letzten Jahr tatsächlich mehr Wolle dazugekommen sein, als verstrickt wurde? Niiiiiemals (grins)

Kommentare:

Cornelia hat gesagt…

Wünsche Dir auch ein produktives Jahr 2011! Griessli Cornelia

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Eine ganze Menge an Wolle hast du verstrickt und genügend Wolle hast du noch zum verstricken hihihi..
LG Sonja

Jolanda hat gesagt…

...das ist aber eine überaus positive Bilanz;-)) Weiterhin so produktive Stunden und ein gutes neues Jahr...

liebe Grüsse
Jolanda

Lunacy hat gesagt…

Das ist doch eine beachtliche Menge verstrickter Wolle.
Dir auch alles Gute für 2011.
LG
Anja

SaLü hat gesagt…

Wie konnte das nur passieren ... mehr Wolle, obwohl sooooo viel verbraucht ;-)

Ein tolles Jahr 2011 und immer genug Wolle ... aber da brauche ich wohl keine Sorge haben, oder? *kicher*

Grinsegrüßles
SaLü