Montag, 6. Dezember 2010

Nikolauswichteln

Im letzten Post hatte  ich es schon erwähnt, das Nikolauswichteln vom Spinnforum.

Ausgangsgedanke war, das es "Spinnerinnen" gibt, die gerne handgestrickte Socken tragen, diese aber nicht selbst stricken können oder wollen. Umgekehrt gibt es Spinnverrückte, die gerne bunte, handgefärbte Fasern verspinnen, aber selbst nicht färben. So ist die Idee entstanden, das sich Sockenstricker und Färber gegenseitig bewichteln.

Heute war es endlich soweit, ich durfte endlich das Wichtelpaket öffnen.
Meine Wichtelmama Alienor (bloglos)  hat mir einen wunderschönen Kammzug in Herbstfarben ins Päckchen gelegt.


Außerdem hat sie drei supertolle Faserproben mit ins Paket getan. Wensleydale-Locken, Yak und Babycamel mit Merino...traumhaft schöne Fasern, besonders in die Kamelfasern habe ich mich verliebt, die sind so unglaublich weich.



Liebe Alienor, Dein Wichtelpaket war ein absoluter Volltreffer.

Keine Kommentare: