Freitag, 1. Oktober 2010

Einladung zum Frühstück

Wie ihr Euch erinnern werdet, sind vor ein paar Tagen die Tauschsocken für Susi fertig geworden.
Da sie gar nicht weit weg von mir wohnt, hatten wir uns überlegt, das die Socken per persönlichem Lieferservice zu ihr reisen.

Gestern war es dann soweit. Susi hat den Lieferanten (mich) zu einem leckeren Frühstück eingeladen. Wer kann dazu schon "Nein" sagen.

Richtig gemütlich und schön wars. Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden... ich hatte das Gefühl, als würden wir uns schon seit langem kennen.
Den ganzen Vormittag haben wir eine Menge gequatscht und zu lachen gab es auch reichlich. Die Zeit ging viel zu schnell um.

Wir können das sehr gerne wiederholen.


Irgendwann kamen wir auf das Thema Haustiere und ich hatte ihr von unseren beiden Stubentigern erzählt und das wir Katzen sehr mögen.

Spontan hat Susi mir diesen Utensilo geschenkt. Ich finde ihn supergoldig und er beherbergt jetzt meine aktuellen Strickprojekte.



l


lieben , lieben Dank

Kommentare:

Carmen+Jack hat gesagt…

Oh wie süß und so passend mit den Katzen und Mäusen.

Liebe Grüße Carmen

Die Fadenwirkerin hat gesagt…

Na da hast Du ja einen schönen Morgen verbracht.
Cooles Utensilo.

LG von Jule

Lunacy hat gesagt…

Na, da sag noch einer, das Internet mache einsam. Schön, wie das Internet immer wieder Personen zusammen führt. Ohne diese Aktion bzw. ohne Blog hättet ihr nie voneinander gewusst. Da habt ihr wirklich einen schönen Morgen miteinander verbracht und das Utensilo ist echt schick.
LG und feines Wochenende
Anja

Susibaer hat gesagt…

Ja, das war ein schöner und lustiger Morgen!
Es war, als würden wir uns schon ewig kennen... dda stimmte die Chemie sofort!

Ich freue mich schon aufs nächste Mal!!!

Liebe Grüße
Susi