Donnerstag, 12. August 2010

Vestish

Ich hatte hier noch sehr gut abgelagerte Wolle von Schachenmayr in meinen Vorräten, die Postleitzahl auf der Banderole ist noch 4-stellig.
Für eine Jacke oder einen Pulli für mich, war die Menge leider nicht ausreichend. Die Kinder wollten nichts aus dem Garn gestrickt haben, weil die Farbe "so doof" ist.
Kleidungstechnisch gesehen, blieben da nur eine Kurzarmjacke/-pulli oder ein Pullunder übrig
Strickjacken mit kurzem Arm habe ich, auch eine selbstgekaufte in unspektakulären Beige-Brauntönen.

Zum Schluss habe ich mich auf einen Pullunder geeinigt....nur...welches Modell?
Jetzt ist meine Figur nicht unbedingt eine Pullunderfigur, so ein Teil lässt mich normalerweise noch ein bisschen breiter wirken, als ich ohnehin schon bin.

Nach langem Suchen bin ich dann auf Vestish gestoßen, ein moderner Pullunder in Tunikaform.
Ein paar kleine Änderungen habe ich aber, eigentlich wie immer, noch vorgenommen.

Mein Vestish hat nur eine aufgesetzte Tasche, das gefällt mir einfach besser.
Auch habe ich die Taillierung weggelassen. Ich habe eine "Aussentaille", auch liebevoll "Schwimmring" genannt, das wollte ich nicht noch betonen.
Auch die Armlöcher sind bei mir etwas größer geworden. Im Original finde ich sie etwas knapp bemessen . Der V-Ausschnitt ist allerdings ungeplant etwas tiefer geworden, was mich aber ganz gut gefällt.

Neugierig geworden?


Frau Minibaum im geselbertem Pullunder, zusammen mit Kater Merlin, der aufpasst, das Alles richtig gemacht wird.




Anleitung: Vestish
Garn: Schachenmayr, 100% Schurwolle
Nadelstärke: 4,5
Größe: sag ich nicht



Kommentare:

erna-riccarda hat gesagt…

Sieht schon sehr herbstlich aus - gut gelungen und auch Deiner Katze scheint Dein Pullunder zu gefallen :-).
Ein vielseitig verwendbares Kleidungsstück, viel Freude noch damit.
LG, Erna

Rosenfee hat gesagt…

Sieht klasse aus...und Pullunder sind immer toll,an jeder Figurine
Einen schönen Tag für dich
Liebe GRüsse
Patricia

Die Fadenwirkerin hat gesagt…

*grins* Der Name des Pullunders passt ja auch ganz hervorragend zu Deinem Wohnort im Vest.

LG von Jule

P.S.: Die Katze hast Du aber lebensecht gestrickt.

Dany, die mit den Katzen strickt. hat gesagt…

Der sieht toll aus!! Und passt ausgezeichnet zur Katze *hihi*
Liebe Grüsse
Dany

Silvia hat gesagt…

Aussentaille - grins :) - das gefällt mir. Da kann ich mitreden.
Der Pullunder gefällt mir. Ich möchte demnächst auch einen stricken - muß aber erst Wolle dazu spinnen.
Liebe Grüße Silvia