Donnerstag, 29. April 2010

Danke

für die lieben Genesungswünsche. Sie scheinen geholfen zu haben.
Die Gehirnerschütterung hat sich als wesentlich leichter herausgestellt, als es zuerst aussah.
Robin hat sich erstaunlich schnell erholt, so das er schon gestern Nachmittag wieder nach Hause durfte.
Er ist wieder ganz der Alte und tobt herum, als wenn nichts gewesen wäre.

1 Kommentar:

wollhexe68 hat gesagt…

Oh man Heike, das hab ich bei meinem ganzen Stress hier überhaupt nicht mitgekriegt...sorry! Gut das es Robin wieder besser geht!

GlG
Suse