Montag, 1. März 2010

La La's Simple Shawl

war die Anleitung, auf die meine Wahl für mein erstes Dreiecktuch gefallen ist.
Das aus dem tollen selbstgesponnen Strang ein Tuch werden sollte, stand ja sehr schnell fest. Die Frage war nur, was für eines.
Es sollte nicht zu kompliziert sein, denn es war ja mein erstes Dreiecktuch. Außerdem wollte ich für die "bunte" Wolle nicht zuviel Muster.
Nach einiger Suche bin ich dann bei Ravelry fündig geworden. (Die Anleitung für "LaLa's Simple gibt es bei Ravelry als kostenlosen download)

Das Tuch ist relativ klein, aber noch groß genug, um es als Schulterwärmer zu nutzen und klein genug, um als Halswärmer unter einer Winterjacke zu funktionieren.
Ich bin mir ziemlich sicher, das dies nicht mein letztes Dreiecktuch war.







Anleitung: LaLa's Simple Shawl
Wolle: selbstgesponnen, BFLmit Tussaseide, 2-fach verzwirnt

Kommentare:

Gaby hat gesagt…

uiii, da ist wirklich klasse geworden !
Der Farbverlauf des Garns passt prima zum Muster.
Wunderbar gesponnen und verstrickt, das wird bestimmt ein Lieblingsteilchen ...
Liebe Grüße
Gaby

Brigitte hat gesagt…

das sieht ja echt toll aus. und diese farben gefallen mir sehr gut.
liebe grüße
brigitte

Wollfrosch hat gesagt…

Ohhhh! Das Tuch ist
w u n d e r v o l l! Bin total begeistert.

LG von Jule

Cornelia hat gesagt…

Schönes Tuch in tollen Farben! Und die Anleitung bei Ravelry erst noch auf Deutsch!!! LG Cornelia

Margit hat gesagt…

Ja....das ist es!!!Bin ich froh, dass ich bei Dir vorbei geschaut habe. Es sieht auch farbenmässig richtig toll aus und danke Dir auch für den Link. Liebe Grüße und noch eine schöne Woche wünscht Dir Margit

Dany, die mit den Katzen strickt. hat gesagt…

Das Tuch sieht klasse aus und die Farben schön harmonisch!
Liebe Grüsse
Dany

Ricki hat gesagt…

Durch das sogenannte simple Muster , kommen die Farben wunderbar zur Geltung!!
Ein richtig traumhaftes Tuch!!
Liebe Grüße
Ricki

Lunacy hat gesagt…

Schön sieht dein Tuch aus.
Schöne zarte Farben.
LG
Anja

Katarina hat gesagt…

Sehr schön, sowohl das handgesponnene Garn als auch das Tuch! Kompliment!
Liebe Grüsse,
Katarina