Freitag, 22. Januar 2010

nach längerer Zeit

habe ich wieder ein bisschen selbstgesponnene Wolle fertig bekommen. Ich bin total verliebt in das Garn.
Tolle Farben , ein zarter Glanz und das Ganze ist auch noch kuschelweich.
Geplant habe ich, aus der Wolle ein kleines Dreiecktuch zu stricken, aber zuerst haben ein paar andere Projekte vorrang.









ein paar Fakten müssen sein:
Faser: Bfl mit Tussaseide, erstanden bei sheepaints
Lauflänge : ca. 510m/100g

Kommentare:

Gartendrossel hat gesagt…

Hallo Minibaum,

die Farben sind schon so richtig frühlingsfrisch und es wird schönes Tüchlein draus...bin schon ganz gespannt...

Liebe Grüße
von Traudi

Hilda hat gesagt…

Wunderschöne Farben. Das wird ganz sicher ein tolles Tuch.


Liebe Grüße
Hilda

Rosenfee hat gesagt…

Ein schönes Garn hast du gesponnen,es sieht so kuschelweich aus
Viel Spass beim Verstricken
Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende
Patricia

Stadtwaldvogel hat gesagt…

Wow, das sind wirklich herrliche Farben und dann auch noch so eine Lauflänge! Echt schön!
LG Julia (Stadtwaldvogel)

Schwester S. hat gesagt…

Oh,sie spinnt wieder.. ich wusste es *frechgrins*
Andere Projekte?? Ooooh..doch schwarze Stulpen und n Kautz für die kleine Schwester.. wie lieb von dir..^^

strickangie hat gesagt…

deine wolle sieht auch wirklich kuschelig weich aus und die farben sind sehr harmonisch, lg