Montag, 12. Oktober 2009

Wochenwerk

Obwohl ich im Moment nicht so viel stricke, sind diese beiden Kleinigkeiten in der letzten Woche fertig geworden.

Das erste fertige Proekt sind ein Paar Socken für Robin in seiner Lieblingsfarbe. Der Junge liebt handgestrickte Socken und da Kinderfüsse ständig wachsen, muß Mutter immer für Nachschub sorgen.

Beim Bilder schiessen stand ich vor dem Problem, wenn das Muster gut zu erkennen ist, stimmt die Farbe nicht und umgekehrt. Darum gibt es zwei Fotos: Auf Bild 1 (mit Inhalt) stimmt die Farbe und Bild 2 zeigt die Musterung .





Sockenfakten:
Gr.36/37
Schachbrettmuster
Wolle: Designerwolle, die ich vor langer Zeit mal beim großen Auktionhaus erstanden habe



Am Donnerstag habe ich bei unserem Ministricktreff bei Jule ein Paar Handstulpen für unseren Großen fertiggenadelt. Als Suse die dunkle Wolle gesehen hat meinte sie nur: "Was strickst Du denn da "spannendes"? Schwarze Tennissocken??? "
Neee...also auf die Idee würde ich freiwillig nie kommen...Beim Stricken der Stulpen wurde mir mal wieder klar, das ich sehr dunkle Farben nicht gerne verstricke. Aber was macht Mama, wenn ihr Ältester ihr in den Ohren liegt wegen schwarzer Handstulpen mit Totenkopf....natürlich....schwarze Handschuhe mit Totenkopf stricken . Mütter können ja sooo unglaublich leidensfähig sein (grins).




Totenkopfstulpen, nach den Wünschen meines Sohnes (9),
gestrickt "frei Nase", sprich ohne Anleitung



Kommentare:

Nathalie hat gesagt…

He wow, die Armstulpen sind ja echt der Hammer!!!!!
Solche hat sich mein jüngster auch gewünscht, aber es fehlt noch an der Umsetzung:-)
Auch die Socken sind toll geworden!
Ich bin mir sicher, dass dein Sohnemann diese Armstulpen gar nicht mehr ausziehen möchte:-)
Herzlichst Nathalie

Kirstin hat gesagt…

Die Socken sind ja schön geworden. Da zeigt sich doch, dass auch mit wenig Aufwand ein herrliches Muster gezaubert werden kann.

Von den Handstulpen bin ich ja restlos begeistert! Der Totenkopf ist einfach großartig. Und ich zeige mich da mit deinem Sohn solidarisch - ich liebe Sculls auf schwarzem Untergrund ;o)

Liebe Grüße schickt dir Kirstin

corazon hat gesagt…

Huhu Heike,

ich habe vor ein paar Tagen eine schwarze Skull-Mütze für Sohnemann genadelt. Ich find deine Stulpen ja klasse, aber ich glaub, mein Sohn zieht so etwas nicht an.

LG Petra

Jaden hat gesagt…

Hi,

die Totenkopfstulpen sind klasse! Da kenne ich auch mindestens 3 Leute, denen die ebenfalls super gefallen würden. *gg*

LG
Jaden