Samstag, 22. August 2009

Verblüfft

hat mich gerade unser Jüngster.

Wir waren gestern in der Stadtbücherei und er hatte sich für zwei "Walterbücher" entschieden.
Auf der Innenseite der Buchdeckel sind ganz viele Walterpokale abgebildet.

Sohn: "Mama, das sind 140 Pokale"
Ich: "Oh, hast Du die alle gezählt?"
Sohn:" Nein...in jeder Reihe sind 10 Pokale und es sind 14 Reihen...das macht dann 140 Pokale."
Ich: sprachlos

Unser Jüngster ist erst 7 Jahre alt und ist seit Montag in der zweiten Klasse.
Bis jetzt stand erst addieren und subtrahieren im Zahlenraum bis 20 auf dem Lehrplan. Multiplizieren haben die Kinder also noch nicht gelernt!

1 Kommentar:

Katarina hat gesagt…

Liebe Heike,
wenn Kinder in einem inspirierenden Umfeld aufwachsen, lernen sie manche Dinge fast von selbst! Toll, wie dein Junge Zusammenhänge erkennen kann!
Herzliche Grüsse,
Katarina

P.S.: Dein Päckli ist unterwegs!