Montag, 20. Juli 2009

Er ist da

Pünktlich zu meinem Geburtstag ist der Trostpreis von Gaby heute angekommen.

Eine selbstgebastelte, wunderschöne Karte, ein selbstgemachter toller Memohalter und Tee.




Vielen lieben Dank Gaby, das konnte ich heute sehr gut gebrauchen.

Denn eigentlich wollte ich heute Nachmittag ganz gemütlich, bei Kaffee und Kuchen Geburtstag feiern. Aber wie heißt es so schön : Erstens kommt es anders und Zweitens als Du denkst.

Unser Großer hatte sich eine unangenehme Virusinfektion eingefangen. Bereits am Sonntag lag er den ganzen Tag, abgeschlagen und lustlos, mit Fieber auf dem Sofa. Heute war das Fieber weg, dafür hatte er Untertemperatur ,einen sehr merkwürdigen Ausschlag, fühlte sich immer noch sehr schlapp und hatte auch keinen Appetit.
Daher habe ich alle Gäste angerufen und abgesagt. Denn, zum Einen wollte ich dem kranken Kind den Rummel nicht zumuten und zum Anderen wusste ich auch nicht, ob das Ganze eventuell ansteckend ist.
Dann ging es zum Kinderarzt. Die erste Vermutung war Scharlach, aber Dank eines Schnelltests konnte das ausgeschlossen werden. Was es genau war, konnte uns auch die Ärztin nicht sagen, nur das es eine Virusinfektion war, war ziemlich sicher.

Im Laufe des Nachmittags ging es unserem Großen aber immer besser. Inzwischen ist der Ausschlag weg , der Hunger wieder da und unser Sohn turnt herum, als ob nie etwas gewesen wäre. Na, Gott sei dank.

Kommentare:

Wollfrosch hat gesagt…

Ach Heike, das hat mir richtig leid getan, Dich an Deinem Geburtstag nicht besuchen zu können.
LG von Jule

Gaby hat gesagt…

Hallo Heike,

dann an dieser Stelle erstmal noch alles Liebe zum Geburtstag - der Geburtstagskaffee lässt sich sicherlich noch nachholen.
Und dem Sohnemann schnelle Genesung!

Ich freu mich, dass Dir der kleine Trostpreis gefällt.

Liebe Grüße
Gaby