Sonntag, 28. Juni 2009

Zeitreise

Ich bin noch ganz "erschlagen" von den vielen Eindrücken. Heute morgen bin ich mit meinen Jungs zum "Mittelalterlich Phantasie Spectaculum" nach Dortmund gefahren. (Leider konnte Herr Minibaum nicht mitkommen, da er seit Mittwoch mal wieder auf Montage ist, diesesmal aber nur in Ludwigshafen.)
Ich bin ja schon auf vereinzelten mittelalterlichen Veranstaltungen gewesen und es hat mir immer sehr gut gefallen. Aber das hier hat alles in den Schatten gestellt. Meine Jungs und ich sind uns einig, im nächsten Jahr sind wir wieder da und wenn möglich, muß der Papa mit!


Ein paar Bilder habe ich Euch mitgebracht. (Blöderweise haben im Laufe des Nachmittags die Akkus aufgegeben und ich blöde Nuss hatte vergessen, Reserveakkus einzustecken. Ich könnte mir dafür selber in den Hintern beissen. Deshalb kann ich Euch nur einen kleinen Eindruck verschaffen.)




Schelmish,
für uns Premiere,
die Gruppe ist einfach nur...sorry...geil






Kelvin Kalvus,
muss man unbedingt mal live gesehen haben, unglaublich, was der mit den Kugeln anstellt.






auch seltsame Wesen gab es zu entdecken





Lagerleben







Der Marktvogt darf natürlich auch nicht fehlen, Und was ein echter Vogt ist, der wird natürlich in einer Sänfte transportiert.





Für die Kinder war, neben Armbrustschiessen und Dracheneierwerfen, das Ritterturnier der absolute Höhepunkt.




















Dies ist nur ein winzigkleiner Auszug von unserem Tag. Es gab noch viel, viel mehr zu sehen, hören und riechen. Die ganze Atmosphäre war einfach gigantisch.

Ich freue mich schon aufs nächste Jahr und denke dann hoffentlich auch an Ersatzakkus.

Kommentare:

wollhexe68 hat gesagt…

smile...jetzt hat´s Dich also auch gepackt ;-))
Dortmund ist wirklich supertoll und Shelmish sowieso. Hast Du denn Frank nicht getroffen bei Kalvin an der Bühne?
Hach, ich wäre ja auch supergerne mitgefahren...aber diesmal ging´s leider nicht!!!

GlG
Suse

Kirstin hat gesagt…

Wow! Wie herrlich! Bin ganz begeistert! Danke für die eindrucksvollen Bilder!

Liebe Grüße, Kirstin

Ulf von Schellenberg hat gesagt…

Ja, das MPS in Dortmund ist eine der grössten Veranstaltungen mit Top-Künstlern aus der Szene in unserer Region!
Aber Du musst nicht bis zum nächsten Jahr warten, um wieder einen Markt besuchen zu können, schau mal unter www.marktkalendarium.de
Da findest Du eine ziemliche ausführliche Auflistung aller MA-Veranstaltungen in Deutschland!

Sunsy hat gesagt…

Ooooh cool... das hat bestimmt Spaß gemacht... Die letzten Ritterspiele sind schon was her und auch das Spektakel auf der Burg - muss mich mal umsehen, wann mal wieder was ist. Und dabei wäre Dortmund auch total drin gewesen von der Nähe her gesehen... snief

glg, Sunsy

Schnulli hat gesagt…

Haaach wie schööön.
Eigentlich hatte ich auch vor, mit Kind und Kegel zu fahren. Abba ich musste arbeiten und Herr Schnulli hatte selbst nen Auftritt und sonntags ne Veranstaltung seiner Firma aus. *schnief
DANKEEEEEE, für die schönen Bilder. Da wird man so richtig neidisch...

leeve Jrööß
Schnulli

Martina hat gesagt…

Ich liebe diese Mittelalter Märkte...und kann dich gut verstehen.

LG
Martina

avelinux hat gesagt…

Ach, wie schön.Da war ja mächtig was los. Super Fotos hast du gemacht. :-))

Katarina hat gesagt…

Wow, das war ja ganz offensichtlich richtig toll! Mittelalter ist (aus heutiger Sicht und aus sicherer Entfernung) schon eine sehr interessante Zeit gewesen; mir gefallen hauptsächlich die Kleider aus dieser Zeit - da können doch H&M usw. glatt einpacken ;-)
Was ich sehr gerne gesehen hätte: Wie du dich in den eigenen Hintern beisst.... *kicher*
LG, Katarina