Montag, 16. März 2009

Was gibt es Neues

Die letzte Woche war sehr arbeits- und ereignisreich, so das ich (fast) gar nicht zum stricken gekommen bin.
Zum bloggen und mailen (zu Jule, Suse und Kirsten schiel) fehlte mir, ehrlich gesagt, die nötige Motivation.
Da wie bei uns in der Firma eine Sonderaktion hatten, musste ich jeden Tag bis zu 8 Stunden arbeiten (normalerweise bin ich als Teilzeitkraft unterwegs).
Das bin ich ja nun gar nicht mehr gewöhnt und war abends entsprechend k.o. , zumal Kinder, Haushalt und Haustier auch noch versorgt werden wollen.

Aaaaber....mein Mann ist seit Donnerstag wieder zuhause!!!!
Nach sechs langen Wochen Montage in Frankreich ist er endlich wieder da und ist jetzt/vorerst auf einer Baustelle in der Nähe eingesetzt....froi..

So, das war es für heute.
Ich muß heute Nachmittag arbeiten, der Haushalt ist schon fertig und jetzt werde ich mich mit meinen Stricknadeln aufs Sofa verziehen.

Kommentare:

Julianna hat gesagt…

Das glaub ich dir, das du dich freust das dein Mann wieder da ist.
Wünsche dir trotz viel Arbeit eine schöne Woche

LH, Julianna

wollhexe68 hat gesagt…

Tröste Dich, mir gehts momentan ähnlich! Dauernd unterwegs!
Aaaaaber, ab nächste Woche wirds ruhiger und dann soltten wir es bestimmt mal wieder auf die Reihe kriegen und einen Ministricktreff einberufen ;-))

LG
Suse

Wollfrosch hat gesagt…

Hallo Heike, da freue ich mich für Dich, daß Dein Mann jetzt wieder etwas länger zu Hause sein kann. Das gibt noch mal richtig Aufschwung.

LG von Jule