Montag, 2. März 2009

Versuchskaninchen

sind die nachfolgenden Socken.
Das Muster habe ich in den tiefen meiner Festplatte wiedergefunden. Woher ich es ursprünglich habe, kann ich leider nicht mehr sagen.
Es war als Pdf-Datei auf unserem Rechner gespeichert und der einzige Hinweis den ich noch habe ist, das die Musterdesignerin Elke Becker heißt und das Muster im Oktober 2008 im Netz veröffentlicht wurde.
Bei dem Muster handelt es sich um ein Hebemaschenmuster, daß den Ribbelmuster ähnelt. Es werden immer abwechselnd zwei Runden mit einer Farbe gestrickt. Durch die Hebenaschen ergibt sich dann der "Kästcheneffekt".

Beim Stricken hatte ich mir überlegt, das ich das Muster nicht nur im Schaft, sondern auch über den Fuß haben wollte.
Nur hätte es dann eine geringelte Sohle gegeben und das wollte ich nicht.
Was tun, sprach Zeus? Ist es möglich, einen bunten Fuß und eine Uni Sohle zu stricken?
Ja, es ist zwar ein bisschen fummelig, aber es geht.






Kommentare:

wollhexe68 hat gesagt…

Mööönsch Heike, die sehen superklasse aus! Haste prima hingekriegt!!!

GlG
Suse

Simone hat gesagt…

Tolle Socken !!!
lg simone

Anettes Sockis hat gesagt…

Finde auch das die Socken super toll aussehen, klasse..viele Grüße Anette

Regina hat gesagt…

Ich finde auch, dass die Socken toll geworden sind!
Das Muster gefällt mir ausgesprochen gut.

LG Regina

Stricken und Nähen by Ruth hat gesagt…

Was für tolle Socken ! Dieses Muster habe ich noch nie bei Socken gesehen, ist das Eigenkreation?
Liebe Grüsse Ruth

Nina hat gesagt…

Alle Achtung!

Prima Socken:-)

Herzlichst
Nina

Claudia hat gesagt…

Das ist ja ein tolles Muster, die Socken sehen klasse aus!!
liebe Grüße,
Claudia