Donnerstag, 5. März 2009

Christine

ist gestern morgen fertig und fotografiert geworden. Nur die Veröffentlichung musste bis heute warten, da ich gestern Abend nach der Arbeit dazu einfach keine Lust mehr hatte.

Ich habe mich vor einiger Zeit als Testrickerin in der Kleinen Hexorei angemeldet.
Nadja (s'herxerl) hat eine Socke in Gedenken an Christine (Jesus und Krebs) entworfen, die wir schon mal teststricken durften.
Die Anleitung ist jetzt bei Ravelry veröffentlicht und kann dort als kostenlose Anleitung heruntergeladen werden.
Das Muster kann wahlweise nur über den Schaft oder die ganze Socke gestrickt werden.
Meine Wahl ist auf die zweite Variante gefallen.
Gestrickt habe ich die Socken mit dem Faschingzug von Anabel.
Witzig finde ich, wie unterschiedlich die Sprenkel ausfallen. Während die eine Socke ganz viele rote, gelbe und orangene Tupfen hat, ist die Zweite nur ganz zart gemustert und hat sogar ein paar grüne und blaue Pünktchen.





Sockenfakten: Gr.38/39
Anleitung: "Christine" bei Ravelry als Download
Wolle: von Anabel




Kommentare:

Birgit hat gesagt…

Hallo Christine, Wolle und Muster sehen super aus! Lieber Gruß Birgit

wollhexe68 hat gesagt…

Liebe Heike!

Die sind ja superschön geworden...ganzneidischguck...
Ich bring einfach nicht die Geduld für so komplizierte Muster auf ;-((

LG
Suse

Karinchen hat gesagt…

Die Socken sind wirklich sehr schön geworden. Die Farbe finde ich sehr schön.
Liebe Grüße Karin

Nina hat gesagt…

Wirklich wunderschöne Socken und bei der Idee die dahinter steckt noch wertvoller.
Danke für den Link
Herzlichst
Nina

Melli hat gesagt…

Hallo,

die Socken mit dem Muster sehen wirklich klasse aus. Das Muster hab ich mir gleich abgespeichert.

Liebe Grüße
Melli

anabel hat gesagt…

ja, da ist offenbar der Zug ein Stückchen weitergezogen und ein anderer Konfettischmeißer war am Werk ;) :)))
Darf ich Dein Bild für meine Galerie haben? *freundlichfrag und ganz nett schau dabei*

LG

anabel

Claudia hat gesagt…

die Socken sehen zauberhaft aus!
LG,
Claudia

Strickwolke hat gesagt…

Schöne Socken.
Das Muster sieht klasse aus.
LG
Lucia

Minibaum hat gesagt…

Uiiih, so viel Lob, damit habe ich nicht gerechnet. Ich bin vor Stolz ein paar Zentimeter gewachsen.

@Suse
das Muster viel einfacher als es aussieht. Nur rechte und linke Maschen und ein paar Umschläge. Der schwierigste Teil besteht aus: 3Maschen zusammenstricken ;)

@Anabel
Klar darfst Du das Bild benutzen :)

LG Heike

Sunsy hat gesagt…

Sehr schöne Socken... und ich denke auch immer noch gern an Christine...

glg, Sunsy

Martina hat gesagt…

Wunderschönes Muster und seeehr passend zu Wollfarbe, toll!

LG,
Martina

Netty hat gesagt…

Sehr schöne Socken sind das geworden!

LG Netty

Tinchen hat gesagt…

Hallo Christine, das Muster sieht ja super schön aus!!! Bin total begeistert! Auch die Wolle ist toll, hätte mir auch super gefallen :-)!

Liebe Grüße,
und noch eine schöne restliche Woche,

Katrin

Regina hat gesagt…

Die Socken sind wunderschön! Das Muster gefällt mir auch sehr gut. Ich habe es mir bei Ravelry schon als Fav gespeichert ;-)
In dem weiss mit den zarten Pünktchen wirkt das Muster wirklich super.

lg Regina