Samstag, 21. Februar 2009

Die Narren sind los

jedenfalls ein Teil davon.
Gestern Vormittag sind alle 400 Schüler, der Grundschule, die auch meine Kinder besuchen, verkleidet durch die Innenstadt gezogen. Dazu kamen noch die Lehrer und ein paar Eltern als zusätzliche Aufsichtspersonen.
Leider konnte ich mir das Spektakel nicht ansehen, weil ich arbeiten musste.

Meine beiden "Monster" sind als Scheich und Vampir mitgezogen.
Den Kaftan unseres Großen habe ich übrigens aus einem alten Bettlaken selber genäht.
Er ist zwar nicht perfekt und ich habe so ziemlich alle schneidertechnischen Regeln die es gibt ignoriert, ich bin aber trotzdem stolz auf mich, weil ich es geschafft habe. (Nähen gehört nicht unbedingt zu meinen Leidenschaften.)



















Kommentare:

Nina hat gesagt…

Toll hast du das hingekriegt:-)

Herzlichst
Nina

Schnulli hat gesagt…

Klasse. das gefällt mir sehr, sehr gut. Deine Jungs scheinen ja auch Spaß zu haben.

Leeve Jrööß
Schnulli

Anonym hat gesagt…

Ich dachte,die Kinder hätten sich verkleidet.. ???? Sehen doch aus wie immer.. ganz Mama und Papa ^^