Donnerstag, 13. November 2008

grmpf

Eigentlich sollte ich in diesem Monat ein paar meiner vielen Überstunden abfeiern...wie gesagt..eigentlich.

Heute Mittag kam dann ein Anruf: Eine Kollegin muß überraschend ins Krankenhaus.
Soweit ich mitbekommen hat sie nichts Schlimmes und sie soll vorraussichtlich in einer Woche wieder arbeitsfähig sein.

@Jule und Suse
wie es aussieht, wird es wohl wieder nichts mit unserem Tratsch-Strick-Kaffeekränzchen zu dritt

Kommentare:

Wollfrosch hat gesagt…

Ohhhhh Menno! So ein Mist aber auch.
Aber was will man da machen? Vielleicht bekommen wir ja mal dann einen Termin zu zweit hin.

LG Jule

wollhexe68 hat gesagt…

Irgendwie scheint bei uns dreien der Wurm drin zu sein! Mensch echt blöd! Aber vor Weihnachten kriegen wir das bestimmt nochmal hin!

LG
Suse

Strickfee hat gesagt…

Ist blöd, wenn "frau" von Freizeit träumt zum Stricken und anderen Dingen träumt. Vielleicht ist deine Kollegin ja bald wieder gesund und dann...........
LG, Petra